Abnehm-Challenge

Das Ziel der Abnehm-Challenge ist eine verbesserte Lebensqualität. Mehr Lebensqualität durch eine nachhaltige Gewichtstabilisierung und einem stärkeren Selbstbewusstsein. Unsere Mission ist es, messbare und fühlbare Resultate in einer kurzen, aber realistischen Zeitspanne zu erzielen. Unser Rezept heisst. Körperfett abbauen, Muskelmasse aufbauen. Dies im Einklang mir einer optimalen Ernährungsbasis.

mehr erfahren

Fitness- und Krafttraining

Das Fitness- und Krafttraining hilft Ihnen mit gezielten Übungen Ihre körperliche Kondition zu verbessern, Disbalancen zu beseitigen und Fehlhaltungen zu beseitigen.

Das Krafttraining absolvieren Sie bei uns, neben einem reichhaltigem Angebot an Freihanteln, Kettlebells, Gewichten und wettkampfmässigen Trainingseinrichtungen mit geeichten Gewichten, an drei Kraftmaschinen Typen:

  • Nautilus One Line (Exzentrisches Training – Gelenkschonendes Training mit maximalem Nutzen für die Muskulatur)
  • Hoist (Innovatives und einzigartiges biomechanisches Training)
  • Teca Switching (Circle Training zur optimalen Fettverbrennung)

Um das aerobe Herzkreislaufsystem zu verbessern, können Sie bei uns mit verschiedenen Maschinen Ihre Fitness auf Vordermann bringen:

  • Precor AMT Open Stride (Adaptive Motion Trainer)
  • Precor Crosstrainer
  • Precor Laufband
  • Matrix Treppen
  • Matrix Liegeergometer
  • Matrix Ergometer
  • Concept II Skierg Langlauftrainer
  • Concept II Rudergerät

Rückencenter

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Schmerzen unserer Gesellschaft. Mit gezieltem Training mit eidg. anerkanntem Instruktor und krankenkassenanerkannten Rückentrainerin stärken Sie Ihren Rücken, damit Sie Ihr Leben ohne Rückenschmerzen meistern können und sich bis ins hohe Alter fit und gesund fühlen.

Wir bearbeiten die durch Haltung und Beruf aufgebauten Disbalancen und bringen Ihren Rücken in die richtige Form. Die Trainingsmethoden werden direkt auf Sie zugeschnitten und variieren je nach Art der Rückenprobleme und des Stadiums der Disbalance.

Folgende Methoden stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Modernste Trainingshilfen zur Ausbildung einer optimalen muskulären Sicherung der Wirbelsäule
  • Gesamtkörperliches Aufbautraining zur Verbesserung der allgemeinen Fitness (Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft)
  • Persönliche Betreuung in allen Trainingsbereichen durch medizinisch geschultes Fachpersonal
  • Spiraldynamisches Rückentraining
  • Beratung zur Bewältigung der körperlichen Alltagsprobleme (Beruf, Sport, Haushalt usw.)
  • Rückentraining mit krankenkassenanerkannter Rückentraininerin

Der Aufbau eines gesunden Rücken ist grundsätzlich für alle wichtig und sollte nach Möglichkeit nicht erst bei ersten oder ernsten Beschwerden in Betracht gezogen zu werden.

Wellness

Regelmässiger Sauna- und Dampfbadbesuch verbessert neben dem Immunsystem auch die Erholung des hart trainierenden Sportlers.

Zusätzlich bieten wir unseren Mitgliedern Sauna und Dampfbad an. Die Räumlichkeit der Sauna/Dampfbad sind gemeinsam, jedoch findet die Nutzung zwischen Herren und Damen getrennt statt.

Leistungssport

Wir bieten für alle Leistungsportler ein sportartengerechtes Disbalancentraining an und betreuen die Sportler in allen Fragen bezüglich ihrer Ernährung und Ruhephasen.

Ob es nun Biker, Läufer, Fussballer, Golfer, Skirennfahrer, Snowboarder, Eis- oder Unihockeyspieler, Leichtathleten, Schützen, Badmingtonspieler, Tennisspieler, Kampfsportler, usw. handelt, wir beraten alle Sportler und Sportlerinnen sportartenbezogen und helfen ihnen die nötige Kraft und Stabilität zu erlangen, um in ihren Sportarten erfolgreich zu sein.

Collarium

Wer wünscht sich nicht einen sanft gebräunten Teint und gleichzeitig eine jugendlich strahlende Haut? Das Collarium® macht‘s möglich.

Eine neue Ära des Bräunens beginnt!

Das Geheimnis von Collarium® ist die einzigartige Lichtzusammensetzung, die aus UV-Licht und Rotlicht besteht.
Lust auf eine sanfte Bräune und eine geschmeidig zarte Haut? Das Collarium® machts möglich. Das einzigartige Konzept der Lichttherapie vereint das Wirkungsspektrum von UV- und Rotlicht. Das Rotspektrum fördert die Durchblutung und verbessert dabei die UV-Verträglichkeit. Ihre ausgewogene spektrale Verteilung verbessert die Direktpigmentierung um bis zu 50%. Das Resultat ist eine glatte, sanft gebräunte Haut und eine optimale Vitamin D Versorgung.
Die Nachfrage nach Collagen-Geräten wird bei Sonnenstudio Besuchern immer grösser. Nicht nur ein schön gebräunter Teint, sondern auch ein angenehmes Hautgefühl und ein samtweiches Hautbild sind heute wichtig.

Teste unser neues Collarium! Die Preise bleiben gleich: 5 min. CHF 5

Palace Physiotherapie

Physiotherapie mit unserem edg. dipl. Therapeut Michael Ludi. Mit der Stosswellentherapie können verschiedene Erkrankungen erfolgreich behandeln werden.

Physiotherapie
Eidg. Dipl. Physiotherapeut Ludi Michael legt bei seiner Physiotherapie besonderen Wert auf folgende Bereiche:

Klassische Physiotherapie

  • Sportphysio – Spezielle Physiotherapie für Sportler
  • Triggerpunktbehandlung – Muskelverhärtungen der Skelettmuskulatur beseitigen
  • Dry needling: Patienten mit myofaszialen Schmerzen reagieren oft sehr gut auf die Anwendung von dry needling
  • Kynesiotaping – Tapen der Muskulatur
  • Myofasziale Probleme – Bewegungsapparatschmerzen mildern
  • Rehabilitationstraining – Bewegungsorientiertes Training zur Rehabilitation
  • Kräftigung, Ausgleich von Disbalancen an speziellen Kraftmaschinen mit Exzentersystem

Stosswellentherapie
Mit der Stosswellentherapie lassen sich folgende Erkrankungen erfolgreich behandeln:

  • Pseudarthrosen, nicht heilende Knochenbrüche
  • Schmerzhafte Verkalkung der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • Schmerzhafte Fersenspornbildung (Fasciitis plantaris)
  • Schmerzhafte Trizepssehnenansatzverkalkung am Ellbogen (Olecranonsporn)
  • Tennis– oder Golferellbogen (Epicondylitis radialis sive ulnaris Humeri)

Rolfing/strukturelle Integration
Rolfing oder strukturelle Integration ist eine Form der Körperarbeit, bei der mit Hilfe von speziellen, manuellen Techniken die Faszien des Körpers
behandelt werden. Michael Ludi ist «certified rolfer» mit Abschluss an der ERA in München (weitere Infos finden Sie auf www.rolfingwallis.ch)
Für diese Therapie benötigen Sie eine entsprechende Zusatzversicherung bei ihrer Krankenkasse.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für eine Behandlung unter 079 617 40 93

Palmares Fitnesspalace Powerlifting

Wir sind seit Jahren der Ansprechpartner für alle Athleten, die im Bankdrücken und im Powerlifting zu den besten gehören wollen.

Wir sind seit Jahren der Ansprechpartner für alle Athleten, die im Bankdrücken und im Powerlifting zu den besten gehören wollen. Kein andereres Fitnesscenter der Schweiz hat sich in den letzten Jahren mehr nationale und internationale Rekorde erkämpft, wie die Athleten des Fitness Palace. Von dieser jahrzehnte alten Liebe zum Kraftsport profitieren neben unseren Athleten auch alle anderen Mitglieder des Fitness Palace.

Fitness Palace Barbell Team:

René «The Swiss Sensation» Imesch

  • 4 × Schweizermeister
  • 3 × IPF – Schweizermeister
  • 9 SPC-Schweizerrekorde
  • 5 WPC-Europarekorde
  • 3 WPC-Weltrekorde
  • 1 WPC RAW Worldrekord M45-49
JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseResultatRangVerband
1993World ChampionshipsBudapest73Open–751709IPF
1995World ChampionshipsFinnland/Jarvenpaa80.6Open–751709IPF
1996WorldChampionshipsDänemark/Silkeborg80.8Open-82.52106IPF
1997WorldChampionshipsCanada/Leduc81.6Open-82.52155IPF
1998WorldChampionshipsÖsterreich/Graz88.9Open-902301WPC
1999WorldChampionshipsUSA/LasVegas95.5Open-1002551WPF
2000WorldChampionshipsUSA/LasVegas95.6Open-1002701WPC
2001WorldcupDeutschland/Amberg88.8Open-902551WPC
2002All-StarsBenchpressChallengeDeutschland/Essen94.4Open-1002751WPC
2002BenchBashForCashUSA/NewOrleans94.7Open-1002701WPO
2003WorldRecordBenchBashUSA/Columbus97.5Open-100277.52WPO
2003BenchBashForCashUSA/Orlando95.6Open-100277.53WPO
2004WorldRecordBenchBashUSA/Columbus94Open-100292.55WPO
2004BenchBashForCashUSA/Orlando95,25Open-1003004WPO
2005WorldRecordBenchBashUSA/Columbus93.6Open-1003004WPO
2009KingoftheBenchUSA/Mesquite96Open-1002361HardcorePowerlifting
2009RAWWPCWorldChampionshipsRussland/RostowamDon95.25Open-1002303WPC
2009RAWWPCWorldChampionshipsRussland/RostowamDon95.25M45-49-1002301WPC
2010WorldliftingRAWRussland/Moskau88.9Open-902201Worldlifting

Eyholzer Patrick

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2003SPCCHHeinrichswil99Open-1002501452356303
2004WPCEMDessau100.8Open-1102701402606704
2004SPCCHSafenwil102.2Open-1102801602757152
2005SPCCHSafenwil106.4Open-1103001602707303
2006SPCCHSafenwil112.5Open-1252901702707304
2008SPCCHSierre118.3Open-125290195282.5767.52
2009SPCCHSierre116Open-125310197.5300807.52
2011CupPerginePergine(I)118Open-1252102
2012WUAPEMHorn(A)119.6SubMaster-1253152153008303

Graber Michael

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2003SPC-CHSafenwil87.9-90Jun1401
2003WPC-WMWien(A)95.5-100Jun1552
2004SPC-CHSafenwil95.6-100Jun1701
2005SPC-CHSafenwil96.2-100Jun2051
2006SPC-CHSafenwil92-100Open2103
2008SPC-CHRAWSierre96.8-100Open1702
2009SPCORAWDietikon97-100Open1704
2009SPC-CHRAWSierre97.6-100Open1704
2010OST-SMRAWLienz97.7-100Open1702753

Eyer Patrick

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2008SPC-CHSierre115.3-125Jun275187.52607231
2009SPC-CHSierre119.6-125Open3001902607504
2011CupPerginePergine(I)120.5-125Open2151
2012WUAPEMHorn(A)117.3-125Open3302203058552

Groen Olivier

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2005SPC-CHSafenwil98.2-100Open1954
2006SPC-CHSafenwil102.2-110Open2055
2008SPC-CHSierre106.7-110Open2104
2010SPC-CHRAWSierre107.7-110M40-44172.53
2011CupPerginePergine(I)109.4-110M40-442201
2012WUAPEMHorn(A)113.6-125M40-442302

Eberhart David

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2008SPC-CHSierre73.9-75T13-15954
2009SPC-CHSierre81.1-82.5T16-17112.54
2010OST-SMRAWLienz90-90T16-1712020532511
2010SPC-CHRAWSierre99.2-100T16-17220132.5222.55751
2011CupPergindePergine(I)103.4-110Jun1701
2012WUAPEMHorn(A)117.3-125T18-193502352408251
2014SNBF CH-SMUnterägeri+806
2015SNBF CH-SMUnterägeri+805
2017SNBF CH-SMUnterägeri-804

Briggeler Diego

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2008SPC-CHSierre92.8-100T16-172251402055703
2009SPC-CHSierre102.9-110T18-193001702307006
2010OST-SMRAWLienz107-110T18-1914023037010

Schwery Martin

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2009SPC-CHSierre141.6140Open3151852757755

Imesch David

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
2011CupPerginePergine(I)70.5-75Open1401402

In Memoriam – Wasmer Elmar

JahrWettkampfAustragungsortGewichtGruppeKlasseSquatBenchDeadliftTotalRang
1999EMGraz(A)-100Open2351552356253
2000EMHaiming(A)-100Open2751802607153
2001WorldcupAmberg(D)-100Open2951752707404
2002EMSchmlln(D)-110Open2851802707355
2002SPC-CHLuzern106-110Open2901802807502
2003WMWien(A)-110Open3051852807709
2003SPC-CHHeinrichswil107.9-110Open3001852807652
2004EMDessau(D)-110Open3101952707754
2005SPC-CHSafenwil109-110Open320197.5270787.51
2006EMSaint-Avoid(F)-125Open3102002807903
2006SPC-CHSafenwil110-110Open2901902707503
2007WUAPWMHorn(A)-125M40-44260207.5270737.51
2007SPC-CHSafenwil112.4-125M40-443052052807901
2008WUAPWMLauchhammer(D)-125M40-443002102807901
2008SPC-CHSierre109.1-110M40-442902102857852
2009RAWSPC-CHSierre113.5-125M40-442401702606704
2011WPCRAWPrag(Cze)112.2-125M40-442401602506501
2012WUAPEMHorn(A)109.2-110M45-493001902607501
2012RAWSPC-CHSierre109.3-110M45-492801552657001

Stosswellentherapie

Mit der Stosswellentherapie können verschiedene Erkrankungen erfolgreich behandeln werden.

Stosswellentherapie
Mit der radialen Stosswellentherapie können wir folgende Erkrankungen erfolgreich behandeln:

  • Pseudarthrosen, nicht heilende Knochenbrüche
  • Schmerzhafte Verkalkung der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • Schmerzhafte Fersenspornbildung (Fasciitis plantaris)
  • Schmerzhafte Trizepssehnenansatzverkalkung am Ellbogen (Olecranonsporn)
  • Tennis– oder Golferellbogen (Epicondylitis radialis sive ulnaris humeri)
  • Schulterschmerz, z. B. Kalkschulter
  • Patellaspitz-Syndrom (»Jumper’s knee«)
  • Schienbeinschmerzen/Tibiakanten-Syndrom
  • Schmerzen der Achillessehne
  • Chronische Nacken-, Schulter- und Rückenbeschwerden
  • Muskelverspannungen durch schmerzende Muskelknötchen (Trigger)
  • Druckschmerz am Hüftgelenk (Trochantertendinopathie)

Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter 027 924 33 00 einen Termin für eine Behandlung.